Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.

Schwingungssensoren

Serie HE102

1 - 1000 Hz / 10 - 1000 Hz

Analogausgang

Schwingbeschleunigung

g (rms)

Die Schwingungsüberwachung Typ HE102 wird zur Messung und Überwachung der absoluten Lagerschwingung (Beschleunigung) an Maschinen eingesetzt.

Merkmale
  • Arbeitsprinzip: Das Zweileiter-System
  • Messgröße: Der Effektivwert (rms) der Schwingbeschleunigung in g
  • Analoger Stromausgang: Störsicheres Gleichstromsignal von 4...20 mA, proportional zum Messbereich der Überwachung
  • Zulassungen: CE, ATEX, EAC, EAC Ex, IEC, IEC Ex, UL

Produkt anfragen

Betriebsanleitungen
Sprache Größe Typ
Tschechisch 749 KB PDF
Deutsch 738 KB PDF
Englisch 766 KB PDF
Spanisch 694 KB PDF
Französisch 740 KB PDF
Italienisch 691 KB PDF
Niederländisch 692 KB PDF
Polnisch 778 KB PDF
Russisch 806 KB PDF
Schwedisch 731 KB PDF
Türkisch 774 KB PDF
Chinesisch 1.06 MB PDF
Zertifikate
EG-Baumuster-Prüfbescheinigung Größe Typ
Deutsch 384 KB PDF
Englisch 393 KB PDF
QM Mitteilung - ATEX RL 2014/34/EU Größe Typ
Englisch 98 KB PDF
TR_ZU_EAC Deklaration Größe Typ
Russisch 613 KB PDF
TR_ZU_EAC_EX Zertifikat Größe Typ
Russisch 8.18 MB PDF
CAD
EPLAN Makro Größe Typ
Hauber Schwingungsüberwachung TYP HE102.ema 52 KB EMA
HE102_cable.ema 444 KB EMA
HE102_plug.ema 423 KB EMA

Passendes Zubehör

Anwendungsbereiche

  • Rüttelrinnen

    Rüttelrinnen

    Die Fördertechnik ist hier im Fokus. Die Schwingungsmesstechnik hilft nicht nur erhöhte sonder auch zu geringe Schwingungspegel zu detektieren. Hierfür gibt es spezielle Schwingungüberwachungssysteme, z.B. der Typ 663-WINDOW.

  • Mühlen

    Mühlen

    Ein wichtiger Bestandteil z.B. in der Zementindustrie. Produktionswichtige Anlagenteile werden permanent schwingungsüberwacht. Dies erhöht die Prozesssicherheit, Produktqualität und Anlagenverfügbarkeit in einem Zementwerk.