Sensoren

Serie HE100

Analogausgang

Schwinggeschwindigkeit

1 - 1000 Hz / 10 - 1000 Hz

Die Schwingungsüberwachung Typ HE100 wird zur Messung und Überwachung der absoluten Lagerschwingung an Maschinen in Anlehnung an die Norm DIN ISO 10816 eingesetzt.

Merkmale
  • Arbeitsprinzip: Das Zweileiter-System
  • Messgröße: Der Effektivwert (rms) der Schwinggeschwindigkeit in mm/s, gemäß DIN ISO 2954
  • Analoger Stromausgang: Störsicheres Gleichstromsignal von 4...20 mA, proportional zum Messbereich der Überwachung
  • Zulassungen: CE, ATEX, EAC, EAC EX

Produkt anfragen

Betriebsanleitungen
Sprache Größe Typ
Deutsch 2.76 MB PDF
Englisch 2.76 MB PDF
Spanisch 2.76 MB PDF
Französisch 2.76 MB PDF
Niederländisch 1.74 MB PDF
Polnisch 2.80 MB PDF
Russisch 2.80 MB PDF
Schwedisch 1.74 MB PDF
Türkisch 2.95 MB PDF
Chinesisch 3.00 MB PDF
Zertifikate
EG-Baumuster-Prüfbescheinigung Größe Typ
Deutsch 388 KB PDF
Englisch 396 KB PDF
EU Konformitätserklärung Größe Typ
Deutsch 364 KB PDF
Englisch 364 KB PDF
TR_ZU_EAC Deklaration Größe Typ
Russisch 437 KB PDF
TR_ZU_EAC_EX Zertifikat Größe Typ
Russisch 1.53 MB PDF
3D Models
Sprache Größe Typ
HE100_HE101_cable.EPRT 193 KB EPRT
HE100_HE101_cable.IGS 5.81 MB IGS
HE100_HE101_cable.SAT 3.88 MB SAT
HE100_HE101_cable.STEP 4.40 MB STEP
HE100_HE101_plug.EPRT 128 KB EPRT
HE100_HE101_plug.IGS 3.28 MB IGS
HE100_HE101_plug.SAT 2.07 MB SAT
HE100_HE101_plug.STEP 2.49 MB STEP

Passendes Zubehör

Anwendungsbereiche

  • Ventilatoren

    Ventilatoren

    Ventilatoren werden nahezu in allen Industriebereichen erfolgreich eingesetzt. Eine Zustandsüberwachung hilft, Störungen wie Unwuchten oder Ausrichtfehler zu vermeiden, Verschleißprozesse frühzeitig zu erkennen und die Lebensdauer der Bauteile optimal auszunutzen.

  • Turbinen

    Turbinen

    Anwendung finden Turbinen und Generatoren in den Bereichen Chemie-, Öl & Gas- oder der Papierindustrie. Die Messung der Gehäuseschwingung ist ein typisches Verfahren und eine solide Maßnahme in der Zustandsüberwachung. Unverzichtbar für den Anlagenbetreiber.

  • Mühlen

    Mühlen

    Ein wichtiger Bestandteil z.B. in der Zementindustrie. Produktionswichtige Anlagenteile werden permanent schwingungsüberwacht. Dies erhöht die Prozesssicherheit, Produktqualität und Anlagenverfügbarkeit in einem Zementwerk.

  • Pumpen

    Pumpen

    Pumpen sind unverzichtbar um flüssige oder feste Medien zu fördern und sind somit fester Bestandteil der Industrie. Die Schwingungsüberwachung ist das Hilfsmittel für den Anlagenbetreiber um eine funktionierende Zustandsüberwachung zu realisieren.